MeteoGroup Help Center

Warum unterscheiden sich die Warnungen in AlertsPro und WeatherPro?

Die Warnungen von WeatherPro und AlertsPro sind grundsätzlich nicht miteinander vergleichbar, da sie grundverschieden generiert werden.

Warnungen innerhalb WeatherPro sind ausschließlich Vorwarnungen, also KEINE Akutwarnungen. Dabei werden die einzelnen Parameter in der Umgebung eines Ortes anhand verschiedener Wettermodelle (ECMWF, GFS, UKMO, etc.) geprüft. Überschreitet ein Modell ein von uns festgesetztes Limit, wird eine Warnung erzeugt. Dies bedeutet allerdings nicht, dass es auch zu einem Wetterereignis im prognostizierten Maß kommt.

Im Fall von AlertsPro sprechen wir von Akutwarnungen. Die Unwetterwarnungen werden teils automatisiert generiert, teils auch manuell von unserem Meteorologen-Team ausgelöst und können wahlweise per Push direkt aufs Handy geliefert werden. Neben den akuten Unwetterwarnungen (orange, rot und lila) gibt auch AlertsPro Vorwarnungen (gelb) heraus. Da die Vorwarnungen allerdings aus verschiedenen Datenquellen hervorgehen, sind diese nur bedingt vergleichbar.


Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk